Gitarre pflegen - hilfreiche Tipps wie du deine Gitarre richtig reinigst und pflegst

Ein jeder Gitarrist, beziehungsweise jeder der ein Instrument besitzt sollte auch einen ordentlichen Umgang damit pflegen. Dazu gehört nun mal auch die Gitarre zu pflegen und zu reinigen. Aufgaben die vielleicht nicht so viel Spaß machen, wem macht putzen schon Spaß. Aber durch eine ordentliche Pflege der Gitarre kann sich die Haltbarkeit verlängern und unnötiger Verschleiß verhindert werden.

Vorgehensweise bei der richtigen Pflege der Gitarre:

Akkustikgitarre-, Klassische Gitarre, E-Gitarre pflegen

  • Schritt 1: Lockere deine Saiten oben. Achtung! Durch die Spannung der Saiten ist es nie gut die Gitarrensaiten einfach abzuschneiden, so kannst du die Gitarren beschädigen und vielleicht sogar dich selbst. Nun kannst du die Saiten am Steg rausnehmen und dann am Kopf der Gitarre lösen, so kannst du die Saiten nochmal verwenden. In unserem Saiten-Test zeigen wir dir die besten Saiten für deine Gitarre.
  • Schritt 2: Die Saiten sind nun unten: Jetzt kannst du mit der Reinigung beginnen. Um die Gitarre zu pflegen eignet sich ein Wachs für den Korpus, weil er die Oberfläche versiegelt. Es eignen sich auch andere Polituren, sollten aber nicht zu viel Silikon innehaben. Achtung! Es sollte aber kein Wachs auf das Griffbrett selbst gelangen, lediglich auf deren Rückseite.
  • Schritt 3: Griffbrett pflegen: Ist die Gitarre schön gereinigt und eingewachst kann das Griffbrett angegangen werden. Hier zu empfehlen: Stahlwolle zum abreiben. Achtung! Bei Gitarren mit Tonabnehmern sollte das Schallloch zugeklebt werden, dass keine Partikel in die Innenseite gelangen. Du musst parallel zum Griffbreit in vorsichtigen Bewegungen reiben, dass bringt den ganzen Schmutz runter.
  • Schritt 4: Gitarrenhals reinigen - Reinige jetzt das Griffbrett von den kleinen Partikeln, die du durch die Stahlwolle abgetragen hast.
  • Schritt 5: Jetzt kannst du ein Papiertuch nehmen und mit speziellen Griffbrettreiniger tränken (es eignet sich auch Leinsamenöl). Mit dem Papiertuch wischt du Vorsichtig über das Griffbrett und lässt das Öl einziehen. Dann nimmst du ein sauberes Tuch un polierst überschüssiges Öl weg.
  • Schritt 6: Kontrolliere die Stimmmechanik auf der Kopfplatte. Wackelt es irgendwo bei den Muttern, so solltest du diese Nachziehen. Falls diese lose sind, kann es sich durch die veränderte Spannung auf den Klang der Gitarre auswirken.
  • Schritt 7: Kümmere dich auch mal ums Innenleben! Was von außen nicht sichtbar ist, ist das die Gitarre auch innen eine Pflege benötigt. Nimm hierzu deinen Staubsauger und sauge Vorsichtig auf niedrigster Stufe um den Dreck von innen zu beseitigen. (Bei E-Gitarren natürlich überflüssig)

Gute Produkte, um die Gitarre richtig zu pflegen.

Für die Reinigung haben wir nach unserem Testschema zwei Produkte ausgewählt, die wir für das Reinigen der Gitarre und die Pflege der Gitarre empfehlen können. Nach unserer Empfehlung handelt es sich um diese Produkte:

Dunlop DL PF 00015 6504 System 65 Guitar Tech Kit -Pflegeset

Von 100 Punkte:

0
4.7/5

Das ist gleich ein perfektes Set um die Gitarre zu pflegen. Es enthält gleich drei Artikel und deckt somit die perfekte Pflege ab: Eine Politur, ein Zitronenöl für das Griffbrett, Saitenreiniger, zwei spezielle Poliertücher und einen Saitenkurbel. Damit ist eine rundum Pflege abgedeckt und die Produkte sind, da sie alle von Dunlop sind, untereinander homogen.

Reinigung
Qualität
Geruch
Haltbarkeit
„Einwandfrei und riecht angenehm“ „Alles was man braucht und das auch noch sehr gut“
Kundenmeinungen
Das sagen Kunden über dieses Produkt

Dunlop DL PF 00012 6502 Formula Gitarren Griffbrett Reinigungsset

Von 100 Punkte:

0
4.6/5

Auch wieder ein Reinigungsset von Dunlop: Eignet sich auch für eine unlackierte Gitarre zum Pflegen. Das Set enthält ein Griffbrettreiniger und ein spezielles Öl, für die Griffbrettpflege. Hier muss man aber dazu sagen, dass mit diesem Set nur der Gitarrenhals bei der Pflege abgedeckt wird. Zudem ist wieder ein spezielles Reinigungstuch im Set enthalten

Reinigung
Qualität
Geruch
Haltbarkeit
„Mein Griffbrett ist wie neu „Sehr zu empfehlen für die Gitarren Pflege“
Kundenmeinungen
Das sagen Kunden über dieses Produkt

Gitarre nach dem Spielen reinigen!

Jede Gitarre sollte nach dem spielen einmal gereinigt werden. Ob das mit professionellen Equipment passiert oder mit einem einfach Tuch ist egal, denn nach dem Spielen bildet sich auf den Saiten eine Schicht von Schweiß und Dreck. Deshalb: Einfach mal darüber wischen um diese Schmutzschicht zu entfernen und die Gitarre zu reinigen.

Gitarrensaiten im Test

In unserem Gitarrensaiten Test erfährst du alle revanten Informationen über Gitarrensaiten. Wir zeigen dir die beste Gitarrensaite: Akkustik Gitarrensaiten, Klassik Gitarrensaiten oder E-Gitarrensaiten, bei uns findest du eine Auswahl in jeder Rubrik.

Gitarren Kapodaster, Kapodaster Test, Capo (Kapo) kaufen

Gitarren Kapodaster

Ein Kapodaster ist ein wichtiges Zubehör für deine Gitarre. In unserem Ratgeber zeigen wir dir alles wichtige was du zu diesem Thema wissen musst. 
Außerdem stellen wir dir die besten Modelle in unserem Test vor.