Was ist ein Kapodaster (Kapo) - die beste Gitarren Klemme im Test

Ein Kapodaster wird für alle Gitarren, egal ob Westerngitarre, Konzertgitarre oder E-Gitarre, verwendet, um einen anderen Klang auf der Gitarre zu erzeugen. Die Klemme wird umgangssprachlich auch als „Kapo“ oder „Capo“ bezeichnet. Wir zeigen dir in unserem Test welches Produkt für dich am besten geeignet ist falls du einen Kapodaster kaufen willst.

Inhaltsverzeichnis

Kapodaster im Test - unsere Empfehlung

Der Capo (Kapo) ist für die Gitarre ein wichtiges Gitarren Zubehör, welches in keinem Gebrauch fehlen sollte. Bevor du eine neue Klemme für deine Gitarre kaufen willst, solltest du dir unseren Kapodaster Test anschauen. Wir zeigen dir die besten Kapodaster für Westerngitarre, Konzertgitarre und E-Gitarre.

Shubb C1 Gitarren-Kapodaster Nickel

Von 100 Punkte:

0

Der Shubb Capo gehört zu einem der weit verbreitesten Klemmen überhaupt. Vor allem die stabile Metallform machen ihn durch seine gute Befestigung zu einer der besten Gitarren Klemmen. Was bei einem Kapo wichtig ist, ist das die Saiten für optimale Tonqualität fest an das Griffbrett gedrückt werden. Durch die feste Metallkonstruktion von Shubb werden die Saiten fest aber schonend angedrückt.

4.7/5
Klang beim Spielen
Materialqualität
Preis/Leistung
Anwendbarkeit
„Die Klemme ist edel und stabil“„Sehr guter Capo für alle Gitarren“
Kundenmeinungen
Das sagen Kunden über dieses Produkt

MOREYES Gitarre Capo

Von 100 Punkte:

0

Bei diesem Capo sticht vor allem das Holz Desgin zum Vorschein. Besonders bei Akkustik oder Westerngitarren macht dieser Kapodaster eine gute Figur. Er eignet sich auch für kleinere Modelle wie z.B. eine Ukulele. Aber nicht nur das Design macht diesen Kapo zu einem echten Hingucker, auch die enorme Spannkraft und Festigkeit sprechen für diese Gitarren Klemme.

4.7/5
Klang beim Spielen
Materialqualität
Preis/Leistung
Anwendbarkeit
„Super Qualität zum kleinen Preis bei diesem Capo“„Sieht super aus. Spannt sehr kräftig“
Kundenmeinungen
Das sagen Kunden über dieses Produkt

Kapodaster Anwendung (Funktion)

Der Kapo ist für jeden Gitarrenspieler anzuwenden, so ist er auch vor allem für Beginner sehr hilfreich. Mit dem Capo kann beim Aufsetzen auf der Gitarre jeder Ton um einen Halbtonschritt angehoben werden. Dementsprechend lassen sich Lieder mit Akkorden spielen und singen, welche unter den normalen Tönen schwieriger zu spielen sind.

Gitarren Kapodaster, Kapodaster Test, Capo (Kapo) kaufen

Gitarren Klemme aufsetzen (anbringen)

Die Anbringung des Capo ist sehr simpel. Der Kapodaster (Gitarren Klemme) wird einfach nach dem beliebigen Bundstäbchen aufgesetzt. Dabei ist zu beachten, dass der capo für die Gitarre auch richtig sitzt. Ist die Position falsch, so klingt eine Westerngitarre nicht mehr so sauber, wenn die Saiten angeschlagen werden. Dann gilt es den Capo nochmal neu zu befestigen.

Gitarre mit Kapo spielen

Mit dem Capo lässt sich die Gitarre genau so spielen wie auch ohne ihn. Auf Gitarrengriffe online findest du eine Menge Gitarrengriffe über das ganze Griffbrett hinweg. Dazu noch Informationen über Akkorde, Skalen und Arpeggios,  Noten, Fingersatz, Tonnamen und musiktheoretischen Kentnisse.

Gitarrensaiten im Test

In unserem Gitarrensaiten Test erfährst du alle revanten Informationen über Gitarrensaiten. Wir zeigen dir die beste Gitarrensaite: Akkustik Gitarrensaiten, Klassik Gitarrensaiten oder E-Gitarrensaiten, bei uns findest du eine Auswahl in jeder Rubrik.

Gitarren Pflege

Wir zeigen dir wie du deine Gitarre richtig pflegst und was du bei der Reinigung beachten solltest. Außerdem stellen wir dir hilfreiche Produkte vor, die du hierfür verwenden kannst